Einträge von Bettina Gruber

,

Hoch hinaus: Klettersteig für Kinder

Klettern und Ramsau am Dachstein – das hat schon immer zusammengehört. Als am 27. August 1843 der Bergführer Johann Wallner eine Steighilfe auf den Dachstein baut, weiß er nicht, dass er damit in die Geschichte eingehen wird. Es ist der erste Klettersteig der Alpen, sozusagen die Wiege der Klettersteige, den Wallner damals in den Felsen […]

To-do-Liste für Sterndlschauer

Rund 200 Milliarden Sterne zählt die Milchstraße. Doch ohne Teleskop sind gerade einmal 6000 Sterne von der Erde aus sichtbar. Die meisten davon versinken im Lichtermeer der Städte. Wer nachts das funkelnde Gold des Himmels genießen will, muss raus aufs Land fahren. Nur dort, wo weder Beleuchtung von Gebäuden, noch Werbetafeln, oder Straßenlaternen die Nacht […]

Frühlingsfest der Pferde

Seit nahezu 110 Jahren schlängelt sich eine befestigte Straße von Schladming den Berg hinauf zum sonnigen Hochplateau von Ramsau am Dachstein. Nur an jedem zweiten Sonntag im Juni kann man mit dem Auto nicht bis in den Ortskern fahren. Wer an diesem Tag einen kleinen Fußmarsch auf sich nimmt, der erlebt eine bunte Parade von […]

So entstehen die Loipen in Ramsau

Sebastian Erlbacher ist einer der Männer, die dafür sorgen, dass die weiße Pracht auf den Langlaufloipen von Ramsau am Dachstein nie ausgeht. Er bedient die Schneekanonen und ist schon längst mit seinem Pistengerät unterwegs, wenn alle anderen noch schlafen. So ist das Langlaufen in der Ramsau auch schon früh am Morgen ein Genuss. Heute macht […]

Der Bahnhof, in dem keine Züge halten

Am Zechmannhof der Familie Stocker erwartet Gäste nicht die herannahende Eisenbahn, wenn sie den hauseigenen „Bahnhof“ betreten. Hier beginnen und enden die Fahrten mit den Pferdeschlitten, die von Opa Johann, Vater Harald und Sohn Matthias durch die verschneite Ramsau gelenkt werden. Diesen „Bahnhof“, in dem täglich Pferdeschlittenfahrten starten, sehe ich mir heute einmal genauer an. […]

Urlaub am Bauernhof in Ramsau

Wer den perfekten Sommerurlaub mit Kindern verbringen will, sollte unbedingt an einen Urlaub am Bauernhof in Ramsau am Dachstein denken. Was diese Art von Familienurlaub in der Steiermark so attraktiv macht und wie ein Wanderurlaub mit Kindern garantiert gelingt – das verrate ich hier: Der Bauernhof in Ramsau: Dort, wo Kinder Freiheit genießen Über 30 […]

Ramsau: Wandern und Klettern mit Panoramagarantie

Heute nehme ich euch heute mit zum Wandern nach Ramsau am Dachstein. Durch seine Lage auf einem sonnigen Hochplateau, umrahmt von imposanter Bergkulisse wie dem Hohen Dachstein, ist das Dorf ein beliebtes Ziel für Wanderer, Kletterer und Naturliebhaber. Auch wenn das Wetter jetzt im Frühling schon vorsommerlich mild und die Lust auf ausgedehnte Bergtouren groß […]

Echter Alpinist bei Serie „Die Bergretter“

Nach meinem Treffen mit Albert Prugger weiß ich, wäre er die Hauptfigur in einem Drehbuch, dann läge der zentrale Aufnahmeort klar auf der Hand: Die Berge. Beinahe täglich umkreist er sie, landet auf ihnen, besteigt sie, überquert sie. Denn der 51-jährige arbeitet als Bergführer und leitender Flugretter. Seit mittlerweile 20 Jahren ist er Einsatzleiter der […]

Historischer Bauernhof mit Almkäserei

1290 erstmals urkundlich erwähnt, erweckt der Walcherhof den Eindruck, als könne ihm die Zeit nichts anhaben. Damals wie heute thront das Anwesen am Fuße des Dachstein – ein Schmuckstück, wie es seine Besitzer nennen, sagenumwoben, wie in den Legenden von Schriftstellerin Paula Grogger, eines der schönsten Bauernhäuser Österreichs, wie es in einem alten Schulatlas zu […]

Im Königreich der Bienen

Jeder Honig ist charakteristisch in Optik und Geruch. Ewald Baier aus Ramsau am Dachstein ist seit 30 Jahren Imker und kennt alle Sorten. Mit seiner Frau Elfi bewohnt er das „Stierhäusl“, das eigentlich „Bienenhäusl“ heißten sollte, denn zehn bis zwölf Bienenvölker bewohnen die Stöcke vor dem Haus. Heute bin ich hier zu Gast, um mich […]

Die Bergretter: Drehen ist ein tägliches Abenteuer

Seit acht Jahren ist Ramsau am Dachstein Drehort für die ZDF-Fernsehserie „Die Bergretter“. „Im Gebirge ist alles anders, da kehrt nie Routine ein“, weiß Herbert Ruf, Aufnahmeleiter der Erfolgsserie. Einen Tag vor Drehbeginn eines Blocks der achten Staffel habe ich ihn im Hotel Pehab-Kirchenwirt getroffen, wo er mit mir über seine zweite Heimat und über […]

,

Wer kennt die Zottelnossi?

Rund hundert Hochlandrinder leben am Fürsterhof in Ramsau am Dachstein. Marietta Schweighofer und Richard Langsteiner erkennen jedes einzelne ihrer Tiere schon auf den ersten Blick. In ihrem Hofladen verkaufen sie Fleisch- und Wurstspezialitäten, wohin sie mich heute eingeladen haben. Zu Gast am Fürsterhof Der Spätherbst hat die Landschaft rund um den Fürsterhof in goldene Farben […]

Als Trainer bleibt kein Platz für Selbstzweifel

Der gebürtige Ramsauer, Christian Mitter, ist seit April 2015 Cheftrainer von Norwegens alpinem Ski-Herren-Team. Über acht Jahre lang lebte er in Oslo; vor kurzem ist er nach Schweden gezogen. Auch wenn sich der Norwegen-Coach in seiner Heimat mittlerweile als Urlauber fühlt, ganz von der Ramsau abgelassen hat er nie. Hier besitzt Christian Mitter ein kleines […]