Einträge von Luisa Speer

,

5 Gründe warum wir uns auf den Sommer in Ramsau freuen

Sonne, Strand, Palmen und All-Inclusive. Für viele sieht so der perfekte Sommerurlaub aus. Der Sommer in Ramsau am Dachstein hat auch viel zu bieten und das auch All-Inclusive: traumhafte Berglandschaft, atemberaubende Sonnenuntergänge,…. Hier sind noch weitere 5 Gründe den Sommer in Ramsau am Dachstein zu verbringen: 1. Der Duft von frischen Bergwiesen Herrliche Aussicht, Kuhglocken […]

Ramsauer Milchkoch

Das „Koch“zählt zu den ältesten bäuerlichen Speisen. Früher wurde es in der Rauchküche über dem Dreifuß, ein Pfannenhalter aus Eisen, zubereitet. Die Speise köchelte in einer Kupferpfanne, aus der anschließend die ganze Familie aß. Meist wurde das Milchkoch abends an Werktagen aber auch kalt als Frühstück verzehrt. Zutaten: ½ l Milch, 5 EL Mehl, 1 […]

Gelebter Glaube neu entdeckt

Sonderausstellung erzählt von 500 Jahren Reformation „Glaubenskiste 15-17-2017“ lautet der Titel der aktuellen Sonderausstellung, die den Ort Ramsau am Dachstein über ein Jahr lang prägen wird. Und das nicht nur inhaltlich, sondern auch optisch. Zirka vier Prozent der Österreicher sind evangelisch. In Ramsau am Dachstein hingegen liegt die Anzahl der Protestanten bei rund 80 Prozent. Denn […]

Sagenumwobenes Schmuckstück

Zum Besuch am Walcherhof am Fuße des Dachsteins 1290 erstmals urkundlich erwähnt, erweckt der Walcherhof den Eindruck, als könne ihm die Zeit nichts anhaben. Damals wie heute thront das Anwesen am Fuße des Dachstein – ein Schmuckstück, wie es seine Besitzer nennen, sagenumwoben, wie in den Legenden von Schriftstellerin Paula Grogger, eines der schönsten Bauernhäuser Österreichs, […]

Im Königreich der Bienen

Imker Ewald Baier aus Ramsau am Dacftstein und seine Begeisterung für die „Honigmacher“ Jeder Honig ist charakteristisch in Optik und Geruch. Ewald Baier kennt alle Sorten. Seit 30 Jahren ist er Imker. Auf die Frage, ob er den Honig mache, antwortet der Ramsauer lachend: „Nein, den machen meine Bienen.“ „Stierhäusl“ wird das Anwesen in Ramsau […]

Original Ennstaler Steirerkasknödel

Der Ennstaler Steirerkäse ist eine Spezialität aus der Region Schladming-Dachstein. Der pikant würzige Bröselkäse besteht aus Sauermilch und wird als Aufstrich, in Suppen, in den Ennstaler Steirerkasnocken oder als Alternative zu Parmesan verwendet. Besondere Schmankerl bietet das Gasthaus Türlspitz jeden Dienstag während  der gesamten Wintersaison. Im Zuge der Steirischen Schmankerlabende werden regionale Speisen wie der […]

Ein Herzschlag für die Welt

Mehr als 3000 Athleten aus 110 Nationen werden zu den bevorstehenden Weltwinterspielen von Special Olympics in der Steiermark erwartet. In Ramsau am Dachstein messen sich die Teilnehmer vom 14. bis zum 17. März 2017 in den Sportarten Ski Nordisch und Schneeschuhlauf. „Herzschlag für die Welt“ lautet das Motto der Special Olympics Weltwinterspiele 2017. Und dieser […]

Herbert Ruf: Aufnahmeleiter der Erfolgsserie „Die Bergretter“ im Interview

Herbert Ruf: „Im Gebirge ist alles anders, da kehrt nie Routine ein“ Seit acht Jahren ist Ramsau am Dachstein Hauptdrehort für die ZDF-Fernsehserie „Die Bergretter“. Einen Tag vor Drehbeginn eines Blocks der achten Staffel hat DER DACHSTEINER Herbert Ruf, den ersten Aufnahmeleiter der Erfolgsserie, im Hotel Pehab-Kirchenwirt getroffen. Jedes Jahr arbeitet und lebt der Münchner […]

,

Kennen Sie die Zottelnossi?

Zu Gast beim Fürsterhof in Ramsau am Dachstein Rund hundert Hochlandrinder leben am Fürsterhof in Ramsau am Dachstein. Marietta Schweighofer und Richard Langsteiner erkennen jedes einzelne ihrer Tiere schon auf den ersten Blick. Einzigartig sind auch die Fleisch- und Wurstspezialitäten, die die beiden in ihrem Hofladen verkaufen. Der Spätherbst hat die Landschaft rund um den […]

Christian Mitter: „Ich weiche nie von meiner Linie ab“

Der gebürtige Ramsauer, Christian Mitter, ist seit April 2015 Cheftrainer von Norwegens alpinem Ski-Herren-Team. Über acht Jahre lang lebte Mitter in Oslo; vor kurzem ist er nach Schweden gezogen. Auch wenn sich der Norwegen-Coach in seiner Heimat mittlerweile als Urlauber fühlt, ganz von der Ramsau abgelassen hat er nie. Hier besitzt Mitter ein kleines aber feines […]

, , ,

Himmelwärts: Ein Guckloch zu den Sternen

Rund 200 Milliarden Sterne zählt die Milchstraße. Doch ohne Teleskop sind gerade einmal 3000 Sterne von der Erde aus sichtbar. Die meisten davon versinken im Lichtermeer der Städte. Wer nachts das funkelnde Gold des Himmels genießen will, muss raus aufs Land fahren. Die langen, rauen Winternächte eignen sich besonders zum Sterne beobachten. Denn da hebt […]

,

Kinder Ski-Opening 2016

Am 10. und 11. Dezember 2016 fand in der Skiregion Ramsau das Kinder Ski-Opening statt. Das Fest wurde mit Sport, Spiel und Spaß gebührend begangen. In Betrieb genommen wurden vorerst die 4er-Sesselbahn am Rittisberg Nordhang und das Kaliland.   Gleich zu Anfang des Kinder Ski-Openings hatten dieTeilnehmer die Möglichkeit, neues Material auszuprobieren. Vertreter der Skifirmen […]

, ,

Rückblick auf das Langlauf Opening 2016

Die Vorbereitungen zum Langlauf-Opening liefen schon Wochen vorher auf Hochtouren. Vielen Teilnehmer hatten Bedenken, ob es denn überhaupt stattfinden kann, denn Petrus schickte keinen Naturschnee in die Ramsau aber das war kein Problem. Dank Snowfarming konnten 10 km Loipen gespurt werden. Am Ende waren es über 250 Teilnehmer, welche sich an den drei Tagen des […]

Keine 150 Tage mehr bis zu den Special Olympics World Winter Games 2017

Die Olympischen Spiele mit den Paralympics in Rio de Janeiro sind Geschichte. Aber auch die Special Olympics World Winter Games, die Weltwinterspiele für Menschen mit intellektuellen Beeinträchtigungen, dürfen sich mit einem besonderen Datum in Erinnerung rufen: Den 14.März 2017! Dann beginnen die Special Olympics World Winter Games in Graz, Schladming und Ramsau. Mehr als 3.000 […]

Voller Erfolg für die 5. Original Bergretter Fanwanderung

So spektakulär wie noch nie präsentierte sich die 5. Original Bergretter Fanwanderung in Ramsau am Dachstein in der Steiermark: Schauspieler, die sich viel Zeit für ihre Fans nahmen und actionreiche Programmhöhepunkte prägten das abwechslungsreiche Wochenende: Nach einer herzlichen Begrüßung durch Kathrin Schwab vom Tourismusverband sowie durch Reinhard Ehret, Geschäftsführer des Heimatkanals, gab es des weiteren […]