Kulinarische Besonderheiten und Rezepte aus Ramsau am Dachstein

Ramsauer Milchkoch

Das "Koch"zählt zu den ältesten bäuerlichen Speisen. Früher wurde es in der Rauchküche über dem Dreifuß, ein Pfannenhalter aus Eisen, zubereitet. Die Speise köchelte in einer Kupferpfanne, aus der anschließend die ganze Familie aß.…

Original Ennstaler Steirerkasknödel

Der Ennstaler Steirerkäse ist eine Spezialität aus der Region Schladming-Dachstein. Der pikant würzige Bröselkäse besteht aus Sauermilch und wird als Aufstrich, in Suppen, in den Ennstaler Steirerkasnocken oder als Alternative zu Parmesan…
,

Kennen Sie die Zottelnossi?

Zu Gast beim Fürsterhof in Ramsau am Dachstein Rund hundert Hochlandrinder leben am Fürsterhof in Ramsau am Dachstein. Marietta Schweighofer und Richard Langsteiner erkennen jedes einzelne ihrer Tiere schon auf den ersten Blick. Einzigartig…
,

Bundestierschutzpreis 2016 verliehen: Preisträger Interessensgemeinschaft Ennstaler Bergschecken

Aus über 70 Bewerbungen, ausgewählt von einer fachkundigen und unabhängigen Jury, wurden vom Bundesministerium für Gesundheit und Frauen am 06. Oktober 2016 die drei besten Projekte ausgezeichnet. Darunter die Interessensgemeinschaft Ennstaler…

Steirisches Wurzelfleisch

Das steirische Wurzelfleisch ist eine leichte und bekömmliche Kost und somit die perfekte Hausmannskost für die ganze Familie. Weil dieses Gericht am besten mit frisch geriebenem Kren serviert wird, findet man es in Speisekarten auch oft…
,

Die edlen Brände aus der Ramsau

Der Vogelbeerschnaps von Karl Pilz ist eine Ramsauer Spezialität. Nicht umsonst schreibt das Gourmetmagazin Falstaff von „Edelbrände (Vogelbeer!) und Liköre höchster Güte“. Wir haben Karl Pilz zu Hause besucht, um ihm ein wenig…
, ,

Brauchtum und Kulinarik im Ramsauer Herbst

Herbstzeit in Ramsau am Dachstein bedeutet farbenfrohe Anblicke und Ausblicke. Wenn die Ahornbäume im Tal in ihrem gelben Blätterkleid leuchten, die Lärchenwälder in der Almregion golden schimmern und Buchen ihr nuancenreiches Rot schimmern…
,

Almkaffee

Gemütlich am Kachelofen in der warmen Stube Platz nehmen oder auf der großen Terrasse in der warmen Wintersonne sitzen, die wunderbare Aussicht genießen und dabei die wertvolle Urlaubszeit  in vollen Zügen auskosten. Neben den bekannten…

Strauben nach Ramsauer Art

Gerichte mit Geschichte Die Strauben sind ein süßes Backwerk, das eine Ramsauer Spezialität ist. Es wird zubereitet, indem der Teig durch einen Trichter spiralen förmig in eine Pfanne mit siedendem Butterschmalz eingelassen und ausgebacken…

Kulinarium: Ziwebm-Brot

Ramsauer Früchtebrot Eine Erklärung vorweg: Ziwebm (gesprochen: „Ziwem“) sind Rosinen, aber der Ausdruck ist in der Umgangssprache der Ramsauer noch immer gebräuchlich. Das Ziwebm-Brot kommt traditionell in der Adventszeit und zu Weihnachten…

Gerichte mit Geschichte - Farferlsuppe

Eine fast in Vergessenheit geratene Bauern-Spezialität ist die Farferlsuppe. Die Suppe wurde als selbstständiges Gericht, als Einleitung des Mittagessens, aber auch als Beilage zu den verschiedenen Sterzen gereicht. Besonders beliebt war die…

Fleischkrapfen mit Sauerkraut

In Ramsau am Dachstein werden das ganze Jahr über Krapfen gebacken. Am bekanntesten sind die Ramsauer Hochzeitskrapfen sowie die roggernen Krapfen. Speziell in der Faschingszeit und insbesondere am Foastmittwoch (Mittwoch vor dem Aschermittwoch)…

Krapfenwochen auf der Brandalm

Goldene Blätter, rot-gelb-braun leuchtende Landschaften: Bei diesem Anblick werden alle Ärgernisse und Sorgen vom sanften Herbstwind verweht. In Ramsau am Dachstein beginnt die schönste Wanderzeit wenn sich die Bäume ihr strahlendes Festtagsgewand…
, ,

14. Ramsauer Hofwanderung

Am 7. September findet die traditionelle und allseits beliebte Hofwanderung zum 14. Mal statt. AB 10 Uhr werden die Gäste beim Walcherhof mit einem Almfrühstück verwöhnt. Um 11.15 Uhr startet die musikalische Wanderung mit Hubert und Gust…
,

15 Jahre Bio Sommerfest am Frienerhof

Ein ganz besonderes Fest, dass bereits 15 Jahre gefeiert wird, fand am Sonntag, den 20. Juli am Frienerhof statt. Das Sommerfest der Ramsauer Bioniere mit dem Motto: 100% Bio. Bei traumhaftem Wetter startete das Fest um 9 Uhr mit einem Gottesdienst…
,

15 Jahre Bio - Sommerfest der Ramsauer Bioniere

Immer am 3. Sonntag im Juli verwandelt sich der Frienerhof in Ramsau Vorberg zu einem wahren Bio Paradies für Einheimische & Gäste. Dieses Jahr feiern die 10 Ramsauer Bio Betriebe, Bauernhöfe, Hoteliers, Kaufleute und Gastronomen am 20.…