Wandern im Wanderdorf Ramsau am Dachstein auf 1.000 bis 3.000 Metern Höhe

Kali der Ramsaurier vor dem Dachsteinpanorama am BrandriedelBettina Gruber
,

Kali der Ramsaurier und das Wandern am Dachstein

Ja, ich, Kali der Ramsaurier, bin ein waschechter Ramsauer. Soviel steht fest. Und als dieser ist das Wandern am Dachstein eine echte Leidenschaft von mir. Wobei, der Dachstein ist hoch und breit, weshalb die Auswahl an Wanderwegen und Klettersteigen…
Eine Gruppe von Kinder auf dem Weg über den Klettersteig am Sattelberg in Ramsau am DachsteinTVB Ramsau am Dachstein
,

Hoch hinaus: Klettersteig für Kinder

Klettern und Ramsau am Dachstein – das hat schon immer zusammengehört. Als am 27. August 1843 der Bergführer Johann Wallner eine Steighilfe auf den Dachstein baut, weiß er nicht, dass er damit in die Geschichte eingehen wird. Es ist der…
Hütte und Bergpanorama bei der langen Nacht der Almen in Ramsau am DachsteinMarlene Gerstgrasser
,

Lange Nacht der Almen

Sterndal schauen. Es gibt Momente, welche nur ganz wenigen Menschen vorbehalten sind. Einer davon ist, einen Sonnenuntergang hoch oben am Berg zu erleben oder gar auf einer Alm zu sitzen, während die Sonne hintern dem Horizont sinkt. Das vielleicht…
Sumpfdotterblumen neben dem Panoramaweg OstBettina Gruber

Ramsau: Wandern und Klettern mit Panoramagarantie

Heute nehme ich euch heute mit zum Wandern nach Ramsau am Dachstein. Durch seine Lage auf einem sonnigen Hochplateau, umrahmt von imposanter Bergkulisse wie dem Hohen Dachstein, ist das Dorf ein beliebtes Ziel für Wanderer, Kletterer und Naturliebhaber.…