,

Kinder Ski-Opening 2016

Am 10. und 11. Dezember 2016 fand in der Skiregion Ramsau das Kinder Ski-Opening statt. Das Fest wurde mit Sport, Spiel und Spaß gebührend begangen. In Betrieb genommen wurden vorerst die 4er-Sesselbahn am Rittisberg Nordhang und das Kaliland.

 

Gleich zu Anfang des Kinder Ski-Openings hatten dieTeilnehmer die Möglichkeit, neues Material auszuprobieren. Vertreter der Skifirmen Atomic und Rossignol waren am ersten Tag des Events zum Skitest vor Ort. Ab 11.00 Uhr wurde es dann gleich richtig spannend, als das erste Rennen der neuen Skisaison am Rittisberg Nordhang gestartet wurde. An die 150 Kinder und Schüler ließen es sich nicht nehmen, an diesem Rennen teilzunehmen und damit den Rennwinter zu eröffnen. Bei besten Pistenbedingungen zeigten die jungen Athleten allesamt tolle Leistungen.

 

Nach der Siegerehrung folgte sogleich ein weiteres Highlight: Ein Zipfelbobrennen, das für Spaß und Spannung bei den Teilnehmern sowie beim Publikum sorgte. Bei diesem Bewerb traten die Kids jeweils in Dreierteams gegeneinander an und zeigten auch hier Geschick und Schnelligkeit. Im Anschluss daran wurden beim Seilziehen noch Kräfte gemessen, bevor die Krampusse für zusätzliche Stimmung am Fuße des Rittisbergs sorgten.

 

Auch für die musikalische Unterhaltung wurde von DJ Markus von der Antenne Steiermark gesorgt. So konnten sich die jungen Pistenfllitzer auch auf der Schnee-Tanzfläche austoben und sich am Kuchenbuffet des WSV Ramsau am Dachstein stärken. Auch der Segway-Parcours, der den Teilnehmern am Kinder-Ski-Opening zur Verfügung stand, fand großen Zuspruch.

 

Am Sonntag ging das Event mit tolle Attraktionen im Kaliland weiter. Rudolphs Wichtelwerkstatt lockte mit Lebkuchen Verzieren, Kinderschminken, Fotoshootings und sogar einer Bühnenshow. Auch „Kali der Ramsaurier“ war am Start und mischte sich unter das Publikum, feuerte die Kinder auf seiner „Kali Rennstrecke“ an und drehte gemeinsam mit ihnen die eine oder andere Runde im „Kali Express“ durch das Kaliland. Sogar das Christkind wurde gesichtet, und eine Schneekugel fürs Fotoshooting stand zur Freude aller kleinen Skihasen bereit. Natürlich gab es auch Bambini-Skikurse mit den SkilehrerInnen der Skischule Ramsau.

 

Allen in allem war es ein gelungener Start der kleinen und größeren Skihasen in die Wintersaison.