,

Der Frühlingssonne so nahe: Jetzt in Ramsau am Dachstein

Dachsteinüberquerung - Obertraun

Jetzt ist es soweit: Die sonnigste Skitouren-Langlauf-Skifahr-Winterwander-Zeit des Jahres hat in Ramsau am Dachstein begonnen. Auf 1000 bis fast 3000 Metern Höhe ist man der Frühlingssonne zudem noch näher als anderswo. Egal, welche Winteraktivitäten Sie in diesem Monat in der Ramsau vorhaben: Die Sonnencreme sollte unbedingt mit ins Reisegepäck!

Die „sonnigsten Skiwiesen Österreichs“ lassen den Skiurlaub in Ramsau am Dachstein zum Wohlfühlurlaub werden. Das natürlichste Solarium der Welt genießt man am besten auf einer Terrasse der gemütlichen Hütten, die zum Verweilen und Sonne tanken einladen. Auch sind noch alle Loipen in Betrieb. Hier geht’s zum tagesaktuellen Loipenbericht.

Osterfamilien-Special: Skiurlaub noch günstiger:

Ab 16.03.2013 kommt  außerdem der Osterhase in die Skiregion Ramsau. Beim gemeinsamen Skipasskauf ab einem 6-Tagesskipass für mindestens einen Elternteil fahren Kinder bis 15 Jahre frei.

Herrliche Bergpanoramen eröffnen sich in alle Himmelsrichtungen.

Besonders schön sind nun Sonnenskitouren, speziell die Dachstein-Überquerung nach Obertraun ist in perfektem Zustand. Österreichs National Skitour ist der spektakulärste Weg, um das UNESCO Welterbe Dachstein zu „erfahren“. Es wird eine Strecke von über 20 km zurückgelegt, Großteils in Form von Abfahrten. Die Dachsteinüberquerung dauert rund 4 bis 5 Stunden, dazwischen gibt es mehrere Möglichkeiten zum Einkehren und Rasten. In Obertraun stehen um 15.15 Uhr der Bus der Planai-Bahnen (Anmeldung bei der Kasse erforderlich) oder um 15.30 Uhr der Bus der Ramsauer Verkehrbetriebe (Anmeldung im Bus, Kombiticket Seilbahn erhältlich) als Retour-Shuttle bereit.

>>> Werfen Sie gleich einen Blick in unsere Webcams 

2 Antworten
    • Karin Thaler says:

      Hallo Seyss,
      der Rücktransfer von Obertraun ist nicht in der Salzburgsuperski Card inkludiert. Die Kosten betragen pro Pers. €16,-. Anmeldung bitte direkt im Bus der Ramsauer Verkehrsbetriebe oder an der Talstation der Dachstein Gletscherbahn. Aktuell ist die Route nur für erfahrene Tourengehen möglich. Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://www.ramsau.com oder http://www.derdachstein.at. Herzliche Grüße aus Ramsau Karin Thaler

Kommentare sind deaktiviert.