Voller Erfolg für die 5. Original Bergretter Fanwanderung

So spektakulär wie noch nie präsentierte sich die 5. Original Bergretter Fanwanderung in Ramsau am Dachstein in der Steiermark: Schauspieler, die sich viel Zeit für ihre Fans nahmen und actionreiche Programmhöhepunkte prägten das abwechslungsreiche Wochenende: Nach einer herzlichen Begrüßung durch Kathrin Schwab vom Tourismusverband sowie durch Reinhard Ehret, Geschäftsführer des Heimatkanals, gab es des weiteren interessante Einblicke in den Filmalltag von Produktionsleiter Ingo Preuß bzw. in den „echten“ Bergrettungs-Alltag von Heribert Eisl (Obmann Bergrettung Ramsau).

Am Freitag begann die 5. Original Bergretter Fanwanderung mit der sportlichen Wanderung zur Bachlalm. Bei dieser Tour begleitete die Fans die Bergrettung Ramsau. Auf der Bachlalm angekommen wurden die fleißigen Wanderer schon tierisch erwartet: Murmeltiere kamen aus ihrem Bau und erfreuten sich über die vielen Karotten.

Der „erste Einsatz“ von Hauptdarsteller Sebastian Ströbel alias Markus Kofler erfolgte am Samstag in bester „Bergretter-Manier“:  Mit einem Tauflug ließ sich der beliebte Serienstar mit dem original ÖAMTC C14 Film-Helikopter zur Bergretter Zentrale einfliegen. Gemeinsam mit seinen Serien-Kollegen Markus Brandl alias Tobias Herbrechter und Mirko Lang, der Ben Marasek verkörpert, erzählte er vom Set-Alltag und stand geduldig für unzählige Fan-Fotos bereit, bevor ein simulierter Notruf die Serien-Bergretter zum Einsatz rief.

Für die Fans gab es nach einer kurzweiligen gemeinsamen Wanderung auf dem  Pernerhof (in der Serie: „Emilies Hof“) das nächste Treffen mit ihren Stars: Stefanie von Poser alias Emilie Hofer begrüßte die Teilnehmer gemeinsam mit den Wirtsleuten vom Pernerhof. Neben regionalen kulinarischen Köstlichkeiten war die Verlosung eines Helikopterfluges zum Stützpunkt Niederöblarn mit dem original ÖAMTC C14 Film-Helikopter, der die Gäste ebenfalls am Pernerhof erwartete,  ein ganz besonderes Highlight.

Mit einer Autogrammstunde am Nachmittag und einem Improvisiationstheater während der Abendveranstatlung, begeisterten Sebastian Ströbel, Stefanie von Poser, Markus Brandl und Mirko Lang ihre Fans. Im Anschluss widmeten die Schauspieler ihren treuen Zuschauern viel Zeit und sorgten so für einen stimmungsvollen Ausklang für das außergewöhnliche Fantreffen.

Am Sonntag ging das aufregende Programm in die Endphase. Am Christophorus Stützpunkt 14 in Niederöblarn gab es die Möglichkeit an einem Tauflug teilzunehmen und so zu erleben, wie sich die Seriendarsteller bei ihren Einsätzen fühlen. Der Nervenkitzel war garantiert!

„Wir freuen uns, dass wir in dieser Woche vielen begeisterten „Bergretter“-Fans unsere einmalige Region näherbringen können und so Lust auf Urlaub in der „Serienheimat“ machen. Inzwischen reicht der Ruf bis nach Amerika – wir durften sogar eine Teilnehmerin aus Pennsylvania begrüßen“, so Herwig Erlbacher, Obmann des Tourismusverbandes Ramsau am Dachstein. „Für alle, die diesmal nicht dabei waren, steht der Termin für 2017 schon fest – vom 8. bis 10. 9. 2017 findet die 6. Original Bergretter Fan-Wanderung statt.“, so Erlbacher abschließend.

Alle weiteren Fotos sind in unserem Flickr-Album zu finden!

chevron-right chevron-left